By Deborah Vietor-Engländer

Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur Schnitzler, Frank Wedekind, George Bernard Shaw, entdeckte Robert Musil, stritt gegen den Talmiruhm Hermann Sudermanns, kämpfte mit Bertolt Brecht, verspottete Karl Kraus und setzte gegen Thomas Manns endlose Sätze seine knappen, treffenden, die deutsche Sprache präzisierenden Sentenzen. Er battle um 1910 verehrt von den jungen Dichtern, kämpfte in der Republik gegen Rückwärtserei und die Nazis. Goebbels hasste ihn so sehr, dass Kerr sich 1933 ins Exil retten musste. Die Jahre in Paris und London waren ein Sturz in no longer und Elend.
Deborah Vietor Engländer erschließt in dieser Biographie zum ersten Mal das ganze, zum Teil unbekannte Leben und Wirken Alfred Kerrs, nutzt unbekannte Quellen und rückt uns diesen Streiter, der aus Lessings Geist lebte und mit dem Sprachwitz Heinrich Heines schrieb, wieder nah. Sie zeigt, welche Höhe dieser lebensdurstige Mensch erreichte und wie jäh sein Absturz conflict. Kerrs Biographie spiegelt exemplarisch das Leben jener jungen jüdischen new release, die um 1880 aufbrach, um an der deutschen Kultur endlich teilzunehmen. Alfred Kerr starb 1948 in Hamburg, am Beginn einer Vortragsreise, als wollte ihn das Schicksal zurückführen in das Land, für dessen geistige Freiheit er stritt und das er nie vergaß.
Seine von Günther Rühle in der Breslauer Zeitung der Jahrhundertwende entdeckten «Berliner Briefe» («Wo liegt Berlin?», erschienen 1997) führten zu Alfred Kerrs Neuentdeckung. Im Literarischen Quartett verkündete Marcel Reich-Ranicki damals: «Die Geschichte des deutschen Feuilletons muss nach diesem Buch neu geschrieben werden.»
Die exemplarische Geschichte eines großen Schriftstellers, dessen glänzende Karriere die Nazis gewaltsam beendeten.

Show description

Read or Download Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition) PDF

Best biographies & memoirs of authors books

La mia vita con papà (Ingrandimenti) (Italian Edition)

L. a. mia vita con papà di Maria Carla Fruttero ha il sottofondo del battito di una macchina according to scrivere, un'Olivetti, verde. Ha l'odore della carta (dei libri, dei taccuini, dei fogli sparsi ovunque) e del fumo di Gitanes e Nazionali. Ha il sapore del tè freddo fatto in casa, scelto fra specialissime miscele che vengono dall'India, dall'Inghilterra, dalla Cina.

Bindy's Moon

In a sequence of reflections enthusiastic about his hard-working Mennonite relations and relating youth exploits from shoplifting and go-kart racing to the terror of loss of life (which arises through the practice session for a faculty Christmas concert), Lloyd Ratzlaff takes readers on a trip from formative years to philosophical adulthood.

Literary Philadelphia: A History of Poetry and Prose in the City of Brotherly Love

In view that Thomas Paine and Benjamin Franklin placed kind to printing press, Philadelphia has been a haven and an proposal for writers. neighborhood essayist Agnes Repplier as soon as shared a tumbler of whiskey with Walt Whitman, who usually strolled marketplace road. Gothic writers like Edgar Allan Poe and George Lippard plumbed the city�s darkish streets for cloth.

Bel-Ami de Guy de Maupassant (Analyse approfondie): Approfondissez votre lecture des romans classiques et modernes avec Profil-Litteraire.fr (French Edition)

Georges Duroy, un ancien hireé des chemins de fer devenu journaliste, souhaite par-dessus tout intégrer los angeles société mondaine de Paris. Usant de son charme et des family members de ses conquêtes, il parvient à s’y faire une position de choix. À travers le récit de ce jeune arriviste, Maupassant nous offre une peinture réaliste de son époque et porte un regard critique sur le milieu journalistique.

Extra info for Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 28 votes