Download Internationale Direktinvestitionen und ihre Rolle in der by Marcel Freidinger PDF

By Marcel Freidinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Mikroökonomie, allgemein, notice: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Veranstaltung: Globalisierung als neue section in der Entwicklung der Weltwirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: Über das Thema Globalisierung und die Konsequenzen, die eine globalisierte Welt mit sich bringt, wird spätestens seit Anfang der 90er Jahre kontrovers diskutiert. In den Medien werden Produktionsverlagerungen deutscher multinationaler Unternehmen (MNU) ins
Ausland mit extremer Skepsis betrachtet. In diesem Zusammenhang ist oft von einem Ausverkauf der deutschen Wirtschaft und einem Deutschland als größter Jobexporteur die Rede. Als Motiv für die Verlagerung der Produktionsstätten werden von medialer Seite oft niedrigere Lohnkosten oder auch niedrigere Steuerbelastung im Gastland genannt. Von unternehmensnaher Seite entgegnet guy jedoch, dass die Verlagerung der Produktion oder die Errichtung von Tochterunternehmen im Ausland, auf lange Frist gesehen eine arbeitsplatzsichernde Wirkung im Inland haben. Doch nach wie vor reagieren die deutschen Bundesbürger und auch Politiker äußerst sensibel, wenn deutsche Großunternehmen ihre
Produktion ins Ausland verlagern und im Ausland Direktinvestitionen (DI) tätigen. Es besteht die Vermutung, dass diese beispielsweise in großem Umfang zum Verlust von Arbeitsplätzen oder einer Reduktion der Löhne im Inland führen („Race to the bottom“). Im Zuge dessen kam es zu einer Standortdebatte in Deutschland, über die Wettbewerbsfähigkeit
der deutschen Wirtschaft in einer globalisierten Welt. Heute sehen Regierungen in dem Zustrom ausländischer Direktinvestitionen (ADI) einen der wichtigen Bausteine, für den zukünftigen Entwicklungsprozess ihrer Volkswirtschaft. Deshalb gilt es im internationalen
Standortwettbewerb für jede Regierung, Strukturen in der eigenen Volkswirtschaft zu schaffen, die potentiellen Investoren Anreize bieten, hier zu investieren. Galt der internationale Außenhandel bisher als Hauptindikator der Globalisierung, so spielen doch aufgrund der zunehmenden weltwirtschaftlichen unternehmerischen Verflechtungen
Direktinvestitionen seit Mitte der achtziger Jahre eine immer größer werdende Rolle. Weisen Exporte und Direktinvestitionen bis zu diesem Zeitpunkt ungefähr die gleichen Wachstumsraten auf, so hat danach das Wachstum der Direktinvestitionen das der Exporte deutlich übertroffen. In diesem Zusammenhang sind Direktinvestitionen neben dem Außenhandel zu einem der Hauptindikatoren und Triebkräfte der Globalisierung geworden. Grenzüberschreitende Unternehmensfusionen, sogenannte Mergers and Acquisitions (M&A), bilden mit weit über eighty Prozent den größten Anteil innerhalb der Direktinvestitionen..

Show description

Continue Reading

Download Wertsteigerung im M&A-Prozess: Erfolgsfaktoren - Instrumente by Andreas Horzella PDF

By Andreas Horzella

Andreas Horzella verbindet M&A, Wertmanagement und Controlling und entwirft ein wertorientiertes Controlling-System, das an den empirisch bestätigten Erfolgsfaktoren für M&A ansetzt, diese mit Hilfe spezifischer Instrumente und Kennzahlen steuert und so die Erfolgswahrscheinlichkeit von Unternehmenstransaktionen erhöhen kann.

Show description

Continue Reading

Download Dänische Beschäftigungspolitik als Vorbild (German Edition) by Dorothee Raff PDF

By Dorothee Raff

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, be aware: 1,0, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Europäische Beschäftigungspolitik, Sprache: Deutsch, summary: Dänemark wird wegen seiner stark reduzierten Arbeitslosigkeit und eines kontinuierlichen Schuldenabbaus oft als Musterland Europas bezeichnet. Das conflict jedoch nicht immer so. Anfang der 90-er Jahre warfare der dänische Arbeitsmarkt von einer hohen Arbeitslosigkeit und mangelhaften Qualifikationen, von Zentralismus und Unbeweglichkeit geprägt. Durch ein Zusammenspiel von Fiskal-, Lohn- und Arbeitsmarktpolitik gelang es jedoch, bis zum Jahr 2003 die Arbeitslosenrate auf 6,2% zu halbieren - und das trotz einer im internationalen Vergleich hohen Beschäftigungsquote von über 75%.
Dieser Erfolg warfare ohne größere Einschnitte in das Sozialsystem und ohne Lohnkürzungen möglich. Mittelpunkt der Maßnahmen warfare das „goldene Dreieck der Flexicurity“ – ein generöses Sozialsystem, ein flexibler Arbeitsmarkt und eine aktive Arbeitsmarktpolitik mit dem Prinzip „Fördern und Fordern“.
Ziel dieser Arbeit ist es, die einzelnen Bestandteile der Beschäftigungspolitik und die von ihr ausgehenden Anreize näher zu betrachten. Dabei werden zuerst die Ursachen der bestehenden Arbeitslosigkeit bis 1993 analysiert. Anschließend wird auf die das Wirtschaftswachstum einleitende Fiskalpolitik eingegangen, bevor die Gründe einer moderaten Lohnpolitik näher betrachtet werden. Danach werden dann die einzelnen Elemente der dänischen Flexicurity und ihre Wirkungen auf Arbeitsangebot und –nachfrage dargestellt.

Show description

Continue Reading

Download Social Software in Unternehmen (German Edition) by Elisabeth Lu PDF

By Elisabeth Lu

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, observe: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hamburg früher Fachhochschule, Veranstaltung: info & wisdom administration, Sprache: Deutsch, summary: Das "Wissen" stellt in der heutigen Zeit für die Unternehmen eine zunehmend wettbewerbsrelevante Ressource dar. Eine Mehrzahl der supervisor schätzt, dass der Produktionsfaktor Wissen mehr als die Hälfte der Wertschöpfung ausmacht, die Produktivität durch Wissensmanagement um die Hälfte erhöht werden könnte und Unternehmen nur die Hälfte des ihnen zur Verfügung stehenden Wissens auch nutzen. So sind die Unternehmen vor dieser Herausforderung gestellt, die ihnen zur Verfügung stehenden Informationen auszuwerten, in ihren Wissensbestand zu transferieren und zu nutzen. Social software program Anwen- dungen ermöglichen Unternehmen eine verbesserte Interaktionsmöglichkeit einen intensiveren Kommunikations- und Informationsaustausch.Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung von dem Einsatz von Social software program Anwendungen im Unternehmen für das Wissensmanagement.In der Einleitung (erstes Kapitel) werden die Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit sowie die Vorgehensweise dargelegt. In der Literatur wird das Thema internet 2.0 ausführlich besprochen und diese gelten für diese Arbeit als Vorraussetzung und werden nicht weiter behandelt. Im zweiten Kapitel wird Social software program im Unternehmen betrachtet. Hierfür werden die Anwendungen sowie Social software program im Wissensmanagement erläutert. Welche die Grundlage für das spätere Praxisbeispiel bilden. Im vierten Kapitel erfolgt eine Fallstu- die des Automobilherstellers Adam Opel AG. Diese beschreibt die Lösung, mit der die Weiterqualifikation von Mitarbeitern in der Opel-Händlerorganisation durch den Einsatz von Social software program den Anforderungen: höhere Aktualität, Transfersicherung und Nachhaltigkeit des Trainings besser gerecht wird. Es werden Ziele und Konzept erläutert sowie die Umsetzung und Erfolge von Podcast für das Wissensmanagement eingesetzt wurde. Auf dieser Grundlage werden im fünften Kapitel weitere Potenziale entwickelt sowie die Grenzen aufgezeigt. Im letzteren Kapitel werden die Aspekte punktuell noch mal erklärt. Daraus Erfolgt eine Ausblick und ein Resümee der behandelten Thematik.

Show description

Continue Reading

Download Hochleistung und Menschlichkeit: Das pragmatische by Frank Breckwoldt PDF

By Frank Breckwoldt

Es gibt immer noch Unternehmen, die glauben, mit Hochleistung ohne Menschlichkeit die besten Ergebnisse erzielen zu können. Die mit Druck und Angst operieren. - Mit dem Resultat, dass die besten Mitarbeiter zuerst gehen. Aber auch Menschlichkeit ohne Hochleistung funktioniert nicht, ist Sozialromantik. Denn so wichtig eine gute Stimmung im Unternehmen auch ist, reicht sie für dauerhafte Spitzenleistung nicht aus.
Auf Dauer funktioniert ein Unternehmen auf höchstem Ergebnisniveau nur dann, wenn Hochleistung UND Menschlichkeit die Führung prägen und im Gleichgewicht sind. Denn langfristig gewinnen Unternehmen niemals zulasten ihrer Mitarbeiter, genauso wenig wie die Mitarbeiter zulasten des Unternehmens gewinnen. Dasselbe gilt auch in der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden.

In seinem Buch beschreibt Frank Breckwoldt in 35 Punkten sein Konzept für erstklassige Führung. Aufgrund seiner hohen Pragmatik wird dieses Konzept seit mehr als 10 Jahren erfolgreich und nachhaltig in Top-Unternehmen umgesetzt.

Show description

Continue Reading

Download Wie formieren sich Gruppen und wie kann Teambildung by Markus Huber PDF

By Markus Huber

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, agency, observe: 2-, Institut für administration GmbH, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit hat sich der Autor mit dem Thema „Gruppe“, im speziellen mit der Fragestellung „Wie formieren sich Gruppen und wie kann Teambildung gefördert werden?“ beschäftigt und dazu passende Literatur und Theorien recherchiert.
Die Aktualität und Präsenz des in dieser Seminararbeit behandelten Themas, ist in Zeiten wie der aktuellen Wirtschaftslage, wo es gilt MitarbeiterInnen zu motivieren und Teamgeist und somit Zusammengehörigkeit zu demonstrieren, von wesentlicher Bedeutung. Frei nach dem Titel einer der Quellen dieser Arbeit – „Ich bin intestine, wir sind besser“ (Stahl, 2007) – ist ein Wir-Gefühl besonders wichtig, um ein Ziel gemeinsam zu verfolgen und das Arbeiten in der Gruppe effizienter zu erledigen.

Der erste große Punkt beschäftigt sich mit der Definition der Gruppe und ihren Unterkategorien. Im zweiten Punkt wird auf die Phasen der Gruppenbildung (Forming, Storming, Norming, appearing, Re-Forming) näher eingegangen um das Entstehen einer Gruppe zu verdeutlichen. Abschleißend befasst sich diese Arbeit mit einem dritten großen Aspekt, der Förderung von Teambildung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Notwendigkeit des Zusammengehörigkeitsgefühls um effizientes Arbeiten zu erreichen. Weiters befasst sich dieser Teil mit einem Exkurs in die Motivation jedes einzelnen und die daraus resultierenden positiven Effekte auf die Gruppe als Gesamtbild.

Der Autor stützt sich in seinen Ausführungen auf Primärquellen, die durch Bezüge auf einschlägige Sekundärliteratur ergänzt werden. Fachzeitschriften und Journale unterstützen die Untersuchung dieses Themengebietes auf einer praxisnahen Ebene, die durch empirische Forschung nicht nur Anregungen, sondern auch Erfahrungsberichte liefern.

Show description

Continue Reading

Download Angebotskosten und Aufwand von Unternehmen in der by Michael Krzyzanek PDF

By Michael Krzyzanek

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, word: 1,3, Technische Universität Bergakademie Freiberg, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Seminararbeit soll der Aspekt der Angebotskosten, welche für die privaten Unternehmen in der Vorlaufphase von PPP-Projekten entstehen, genauer betrachtete werden. Diese Transaktionskosten dürfen im Rahmen einer Beteiligung einer Unternehmung an einer PPP-Ausschreibung nicht vernachlässigt werden, da diese im Vergleich zu den Kosten einer konventionellen Ausschreibung verhältnismäßig hoch sind. Die Bearbeitungskosten bei normalen funktionalen Ausschreibungen belaufen sich auf 0,5 bis 1,5 % der Bausumme. Für das eigentliche PPP-Geschäft betragen die Vorlaufkosten hingegen bis zu five % der Objektsumme. Dabei sind vor allem für kleinere Projekte diese Kosten relativ hoch.6 Im ersten Teil der Seminararbeit soll aufgeführt werden, used to be unternommen wurde, um entsprechende Informationen bzgl. der Angebotskosten zu erhalten. Im Anschluss daran wird näher auf den Prozess der Angebotsphase aus Sicht des Unternehmens eingegangen. Dazu gehört folglich die Darstellung besonders relevanter Kostenpositionen, die sich beim potenziellen Auftragnehmer ergeben. Des Weiteren soll an einem anonymisierten Projekt eine konkrete Bezifferung vorgenommen werden.

Show description

Continue Reading

Download Eignung klassischer Verfahren der Investitionsrechnung zur by Martin Diez PDF

By Martin Diez

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, be aware: 1,3, Universität Leipzig (Professur für Versicherungsinformatik), Veranstaltung: Hauptseminar Versicherungsinformatik, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Einsatz von Informationstechnologie in Versicherungsunternehmen ist unabdingbar. Bei der Investition in neue IT-Systeme müssen Verantwortliche hinterfragen, inwiefern durch solche Systeme eine optimale Informationsversorgung des Unternehmens sichergestellt bzw. verbessert werden kann. Dieser fachlichen Problemstellung liegt oft eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zugrunde. Ob und in welchem Maße die klassischen Verfahren der Investitionsrechnung zur Beurteilung von Investitionen in die IT geeignet sind, soll in dieser Arbeit untersucht werden.

Show description

Continue Reading

Download Basel III und mögliche Auswirkungen auf den deutschen by Evangelos Chatzigeorgakidis PDF

By Evangelos Chatzigeorgakidis

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, observe: 2,5, ecu institution of commercial Reutlingen, Veranstaltung: overseas Accounting and Taxation, Sprache: Deutsch, summary: Bei einer Betrachtung auf die Ursachen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftkrise seit 2007 wird ersichtlich, welche Bedeutung der Solvenz und der damit verbundenen Funktionsfähigkeit der Kreditwirtschaft für die Stabilität von Volkswirtschaften zukommt. Nachdem die Eigenkapitalanforderungen unter Basel II die letzte Finanz- und Wirtschaftskrise nicht behindern konnten (s. Insolvenz von Lehman Brothers), sollen Banken künftig durch die neuen Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften des neuen Reformpakets des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht (Basel III) an Stabilität gewinnen und weniger krisenanfällig werden bzw. wirksamer vor Finanzkrisen geschützt werden.

Welche Anforderungen haben die neuen Vorschriften an die deutschen Banken und welche Auswirkungen resultieren daraus auf sie? Wird Basel III zu verteuerten Kreditkonditionen oder sogar auch zu einer Kreditklemme bzw. zu einem verändertem Kreditverhalten gegenüber dem deutschen Mittelstand führen? Wie könnte der Mittelstand auf mögliche unfavorable Auswirkungen auf seine Finanzierung durch Bankkredite reagieren? Diese Fragen versucht die vorliegende Masterthesis durch eine inhaltliche examine der neuen Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften und deren Zusammenhang mit den einzelnen Faktoren, die für die Kreditvergabe der Banken entscheidend sind, zu beantworten.

Show description

Continue Reading