Download Outsourcing logistischer Dienstleistungen. Chancen und by Ralf Behrend PDF

By Ralf Behrend

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, observe: 2,3, Hanseatische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie VWA gemeinnützige GmbH, Studienzentrum Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Die Logistik gewinnt in der Wirtschaft durch die weltweite Arbeitsteilung im Zuge der Globalisierung immer mehr an Bedeutung. Die Vielfältigkeit und die Komplexität der benötigten logistischen Dienstleistungen wachsen durch die räumlichen Unterschiede der Beschaffungs-, Produktions- und Absatzmärkte. Auch will jeder Markt zeitnah mit Produkten versorgt werden. Verzögerungen sind nicht akzeptabel. Wegen der Globalisierung entstehen zunehmend neue Konkurrenzsituationen zwischen Wirtschaftsunternehmen, so dass die Erhaltung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit auf den relevanten Märkten existentielle Bedeutung erhält. Durch Fremdvergabe, Outsourcing, logistischer Dienstleistungen können die Unternehmen freie Kapazitäten schaffen, um sich wieder auf ihre eigenen Kernkompetenzen konzentrieren zu können. In dieser Arbeit sollen die Chancen und Risiken des Outsourcings logistischer Dienstleistungen für mittelständische Speditionsunternehmen herausgearbeitet werden. Für diese examine sollen unter anderem die Beweggründe für die Fremdvergabe der logistischen Dienstleistungen durch die Unternehmen der verladenden Wirtschaft untersucht werden. Ohne die Bereitschaft zur Fremdvergabe seitens dieser Unternehmen könnten die mittelständischen Speditionsunternehmen nicht von dem Outsourcingprozess profitieren. Zeitgleich zur Entwicklung dieser Arbeit liegt eine weltweite Wirtschaftskrise vor, die sich sehr intensiv im Zeitschriftenmarkt darstellt. Besonders in Bezug auf den Mittelstand ergibt sich derzeitig eine sensiblere Betrachtung der wirtschaftlichen Lage als in der Fachliteratur der zurückliegenden Jahre. Unter jeweils unterschiedlichen konjunkturellen Bedingungen scheinen Aussagen zum Thema Outsourcing ein unterschiedliches Gewicht zu bekommen. Zurückliegende unternehmerische Entscheidungen kommen dadurch erneut auf den Prüfstand und sollen im Zuge dieser Arbeit mit untersucht werden.

Show description

Continue Reading

Download Die EU-Verschuldungsgrenzen - Ausgestaltung, Sinn und by Alexandra Hofmann PDF

By Alexandra Hofmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, notice: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Öffentliche Verschuldung, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Dem im Zeitverlauf zu beobachtenden Anstieg von Staatsdefizit und -verschuldung im EU-Raum muss Einhalt geboten werden, wenn die politische und monetäre Union der Euroländer erfolgreich sein soll. Es ist unerlässlich, die weiterhin dezentralen Finanzpolitiken der Mitgliedsstaaten auf die gemeinsamen Ziele Preisstabilität und Wirtschaftswachstum auszurichten. Die hierauf abzielenden fiskalen Regelungen müssen jedoch bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie müssen sowohl flexibel genug sein, um die politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten jedes einzelnen Mitgliedsstaates zu berücksichtigen, als auch eindeutig genug, um ihre Durchsetzung und gegebenenfalls die Sanktionierung von Verstößen zu gewährleisten.
Im Vertrag von Maastricht wurde ein entsprechendes Regelwerk mit Stabilitätskriterien und einem Defizitverfahren zur Ahndung von Verstößen dagegen festgehalten, das später im Stabilitäts- und Wachstumspakt noch einmal überarbeitet wurde. Doch bereits bei seiner Verabschiedung sah sich der Pakt immenser Kritik ausgesetzt. Das Ausbleiben von Sanktionen unter anderem gegen Deutschland und Frankreich nach mehrmaliger Überschreitung der Defizitgrenze ließ Stimmen laut werden, die eine genauere Ausgestaltung der Regelungen sowie eine strengere Durchsetzung derselben fordern. Andere Stimmen dagegen fordern eine größere Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen und Probleme eines jeden Mitgliedsstaates bis hin zu individuellen Defizit- und Verschuldungsgrenzen, um eine „fairere“ Behandlung zu gewährleisten. Die Diskussion führte schließlich zu einer Reformierung des SWP. Die neuen Regelungen sollen mehr Flexibilität gewährleisten, was once wiederum diejenigen Kritiker auf den Plan ruft, die darin eine enorme Aufweichung der Regelungen sehen. Besonders in der jüngsten Vergan-genheit wurde die Diskussion über den Stabilitäts- und Wachstumspakt (SWP) wieder laut, nachdem die Bundesregierung die Einhaltung der Defizitgrenze bekannt gab.

Show description

Continue Reading

Download Der Einsatz von Target Costing zur erfolgreichen Umsetzung by Ergün Katak PDF

By Ergün Katak

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, word: 1,0, foreign university of administration, Standort Dortmund , a hundred twenty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit untersucht, inwiefern durch den Einsatz des goal Costing die Preisvorgaben einer wettbewerbsstrategischen Ausrichtung realisiert werden können.
Dabei wird zunächst auf die Bedeutung und Notwendigkeit der Implementierung von Wettbewerbsstrategien in Zeiten eines globalen Wettbewerbs und einer Informationsgesellschaft eingegangen. In einem zweiten Schritt werden die klassischen Wettbewerbsstrategien nach Porter vorgestellt bevor dann im Anschluss der dynamischere Ansatz nach Gilbert und Strebel analysiert wird. Betrachtet werden vor allem die Anforderungen für eine erfolgreiche Umsetzung der Strategien.

Im zweiten Teil der Arbeit erfolgt die Darstellung der Wert(-schöpfungs-)kette nach Porter als Grundlage für die Realisierung der Wettbewerbsstrategien. Die Untersuchungen konzentrieren sich in dieser part auf die Wert(-schöpfungs-)kettenanalyse. Darauf folgend wird das goal Costing in einem ganzheitlichen und umfassenden Rahmen durchleuchtet bevor dann im letzten Kapitel auf der foundation eines eigens entwickelten Modells die Optimierung der Wert(-schöpfungs-)kette durch das goal Costing zur Erreichung des wettbewerbsstrategischen Preises beschrieben wird. In der Arbeit werden immer wieder Beispiele aus der internationalen Unternehmenspraxis herangezogen, welche die Untersuchungsergebnisse untermauern.

Show description

Continue Reading

Download Generationswechsel in Familienunternehmen. Konzeptionelle by Moritz Mertens PDF

By Moritz Mertens

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, notice: 2.3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Familienunternehmen werden im Laufe der Zeit zwangsläufig mit Veränderungen und Herausforderungen konfrontiert. Der Generationswechsel ist ein solcher tiefgreifender Wandlungsprozess und eine komplexe, herausfordernde Thematik, der sich jeder Unternehmer und dessen Familie stellen muss. Für den Inhaber wird der Zeitpunkt kommen, an dem er sich mit seiner Nachfolgeplanung auseinandersetzen muss. Dabei handelt es sich für den Unternehmer i. d. R. um ein einmaliges Projekt, für das er kaum auf eigene Erfahrungswerte zurückgreifen kann.

Nach aktuellen Schätzungen steht im Zeitraum von 2014 bis 2018 in rund 135.000 deutschen Familienunternehmen ein Generationswechsel an. Eine Studie von PriceWaterhouseCoopers legt dar, dass 67.500 der teilnehmenden Familienunternehmen (DACH-Region) eine Weitergabe der Firma an die nächste iteration planen und diese damit in Familienhand bleiben soll. Es zeigt sich aber, dass der Generationswechsel regelmäßig scheitert, denn es kommen nur sixty seven % der neu gegründeten Familienunternehmen in die zweite iteration, nur 32 % in die dritte und lediglich sixteen% in die vierte iteration. Die Gründe für ein Scheitern sind vielfältig, die Suche nach einem geeigneten Nachfolger, die Anpassung der Organisationsstruktur und die Schaffung finanzieller Voraussetzungen für den Generationswechsel stehen im Fokus und müssen an die situativen und individuellen Anforderungen jedes Familienunternehmens angepasst werden.

Ziel und Gang der Arbeit

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, mithilfe der bestehenden Literatur und Forschungsergebnisse den Prozess des Generationswechsels in Familienunternehmen zu strukturieren. Hierzu sollen Problemklassen beim Generationswechsel identifiziert und in ein Phasenmodell integriert werden. Das Phasenmodell wird anhand von zwei Fallstudien illustriert. Auf dieser Grundlage sollen Handlungsempfehlungen für Familienunternehmen abgeleitet werden, die sich im Prozess des Generationswechsels befinden oder ihn noch vor sich haben. Um diese Ziele zu erreichen, nimmt die Arbeit folgenden Verlauf.

Im zweiten Kapitel werden die Grundlagen zum Generationswechsel in Familienunternehmen aufgearbeitet. Hierzu werden zunächst die Definition eines Familienunternehmens und die Begriffsabgrenzung des Generationswechsels gegeben, da diese zum Verstehen der Thematik notwendig sind. [...]

Show description

Continue Reading

Download Der innovative Ältere. Warum die Entwickleruhr länger als by Hans G. Grewer,Ingrid Matthäi,Josef Reindl PDF

By Hans G. Grewer,Ingrid Matthäi,Josef Reindl

Alternden Gesellschaften eilt der Ruf voraus, sie seien innovationsarme Gesellschaften. Die alternden spätkapitalistischen Gesellschaften des Okzidents dementieren diese Annahme nachdrücklich und halten die übrige Welt mit ihrem Innovationsfuror in Atem. Dabei wäre für sie ein bißchen 'Altersweisheit' und 'Entschleunigung' durchaus von Nutzen, um die Kontrolle über die heiß gelaufenen Innovationsprozesse zurückzuerobern.

Die Studie "Der cutting edge Ältere" aber zeigt, daß die Unternehmen das Sozialkapital 'Ältere Entwickler' eher als Ballast denn als Bereicherung empfinden. Und auch die Älteren selber finden sich immer weniger zurecht in einer scenario, in der die 'Innovation der Innovation' und die 'Informatisierung der Innovation' eine Spirale der Unruhe hervorbringen und ihre Arbeitskultur und ihren Aneignungsmodus von Welt beiseite drücken.

Ein Innovationssystem, das ältere Entwickler, die ja geistig noch auf der Höhe sind, ausgrenzt oder gerade noch duldet, ist defizitär, so die Quintessenz der empirischen Studie.

Show description

Continue Reading

Download Grundlagen des Patentwesens - Die Patentanmeldung (German by Friedrich Hochfelner PDF

By Friedrich Hochfelner

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, observe: 3,0, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz (Studiengang Innovationsmanagement), Veranstaltung: InnoLab, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die große Bedeutung von Schutzrechten um Innovationen zu schützen ist inzwischen unbestritten.
Viele clevere Erfinder und Unternehmer lassen mittlerweile Ihre Erfindungen patentieren.
Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich vorwiegend mit der ersten section, der Frühphase, eines Patentierungsprozesses. Diese reicht von der Idee bis zur Anmeldung des Patentes.
Als Einführung wird kurz auf die Anforderungen f¨ur die Patentierbarkeit einer Idee, die Erfindermeldung, die Patentrecherche und im Speziellen auf den allgemeinen üblichen Aufbau und die formalen Anforderungen an eine Patentschrift eingegangen. Die Beschreibung der einzelnen Teile einer Patentschrift bildet den Kern der Arbeit.
Die benötigten Informationen wurden im Zuge einer dreimonatigen Literaturrecherche ermittelt und die Fakten als Ergebnis in dieser Arbeit zusammengefasst. Diese dienen in weiterer Folge dem INNOLAB am CAMPUS02 als Informationsgrundlage zum Thema.

Show description

Continue Reading

Download Das 3D-Druck-Kompendium: Leitfaden für Unternehmer, Berater by Richard Hagl PDF

By Richard Hagl

Dieser anregende Leitfaden bietet dem Leser einen spannenden Überblick über die 3D-Drucklandschaft. Er richtet sich an alle, die durch die Kenntnis und Nutzung additiver Fertigungsverfahren einen Innovationsvorsprung erzielen möchten. Der Leser lernt die verschiedenen Begrifflichkeiten rund um 3D-Druck kennen und verstehen. Er erfährt von spannenden und teilweise überraschenden Anwendungsbeispielen, kann eigene Ideen sammeln und weiß anschließend, welche Unternehmen und Dienstleister welche 3D-Druckverfahren anbieten und beherrschen. Eine sprudelnde Inspirationsquelle, nicht nur für Entscheider, Geschäftsführer und Berater.

Show description

Continue Reading

Download Die neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (German Edition) by Thomas Schmidt PDF

By Thomas Schmidt

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Recht, word: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Günter Verheugen, verantwortlich für die Politikbereiche Unternehmen und Industrie, sowie zuständiger
Vizepräsident der Europäischen Kommission, äußerte sich am 15.12.2005 zur Novelle
der neuen Maschinenrichtlinie(Im Weiteren mit MRL bezeichnet) wie folgt:

„Hier haben wir ein typisches Beispiel dafür, wie durch die Rechtssetzung auf europäischer
Ebene nicht mehr, sondern weniger Bürokratie entsteht. Die ecu ist der
weltweit größte Exporteur von Maschinen und mechanischen Ausrüstungen. Diese
neue Richtlinie wird den Unternehmen das Leben erleichtern und ihre hohe Wettbewerbsfähigkeit
weiter stärken." (Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg o.J., S.2)

Auf der Grundidee eines freien Warenaustausches und dem Ziel Europa als gemeinsamen Binnenmarkt
zu präsentieren, sollten individuelle nationale Gesetze durch europäische Richtlinien
vereinheitlicht werden....

Show description

Continue Reading

Download Kennzahlen im Logistikcontrolling - Einsatz im by Ingo Harloff PDF

By Ingo Harloff

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, observe: 1,3, Fachhochschule Stralsund, Veranstaltung: Controlling, fifty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once verdeutlichen der Bau der Pyramiden von Gizeh vor über 4.500 Jahren oder Hannibals Feldzug über die Alpen vor über 2.200 Jahren oder auch die Berliner Luftbrücke 1948/49? Mindestens eines: logistische Leistungen wurden schon immer benötigt und sind in vielen verschiedenen Bereichen ein wichtiger Bestandteil. Denn sobald die Entstehung und die Verwendung von Objekten, zum Beispiel von Sachgütern, räumlich und/oder zeitlich auseinander fallen, werden logistische Aktivitäten ausgelöst - und das über Land, zu Wasser und in der Luft.

Im Bereich der Logistik kommt dabei dem Controlling, verstanden als zielorientierte Planung, Steuerung und Koordination, eine immer höhere Bedeutung zu. Nachfolgend werden kurz die Problemstellung sowie die Zielsetzung und Struktur der vorliegenden Diplomarbeit über den Einsatz des Controlling in der Logistik - insbesondere in shape von Kennzahlen - erläutert.

Primär ist jedes Unternehmen auf Gewinn ausgerichtet, der entweder durch Steigerung des Umsatzes oder durch Senkung der Kosten erreicht werden kann, um das langfristige Überleben zu sichern. Doch stellt dies viele Unternehmen vor Schwierigkeiten: Da die Märkte zum größten Teil gesättigt sind, können Umsatzsteigerungen meist nur auf Kosten der Wettbewerber erfolgen, was once allerdings oft einen höheren Bedarf an Ressourcen erfordert.

Auf der Kostenseite hingegen müssen kontinuierlich Einsparungspotentiale aufgedeckt werden, um dauerhaft mit niedrigeren Preisen am Markt bestehen zu können - hier bietet die Logistik jedoch vielseitige Möglichkeiten zur Kostensenkung für Unternehmen aus speedy jeder Branche.

Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit besteht darin, insbesondere die Möglichkeiten des Kennzahleneinsatzes im Logistikcontrolling aufzuzeigen. Dies soll im Rahmen eines Logistikkennzahlensys

Show description

Continue Reading

Download Der vergessene Mensch in der Wirtschaft: Neue Modelle by Hans Bürger PDF

By Hans Bürger

Zahlen, Daten, Fakten, Statistiken und hochkomplexe mathematische Berechnungsmodelle prägen seit jeher die Wirtschaftswissenschaften. Eines bleibt dabei aber völlig unberücksichtigt - der wichtigste Faktor überhaupt: der Mensch, emotional, irrational und mitunter unberechenbar altruistisch. Neue Modelle wie die Neuro-, Verhaltens- oder sogar Glücksökonomie nützen das Wissen aus Fachrichtungen wie Psychologie, Neurologie und Soziologie, um besser zu verstehen, wie der Mensch im Wirtschaftssystem tatsächlich tickt.
Hans Bürger, der Volkswirt und TV-Kommentator für Politik und Europa, begibt sich auf eine Reise durch die menschliche Psyche und trifft auf purpose wie Gier, Neid, aber auch auf equity und soziales Denken. Eines ist der Mensch jedenfalls nur in den seltensten Fällen: eine fleischgewordene Rechenmaschine, ein rein rationaler Homo oeconomicus. Aber wie verhält er sich in ökonomischen Entscheidungssituationen wirklich? Warum ist er so leicht zu täuschen - auch von sich selbst? Und weshalb sind seine Emotionen nachweislich schneller als seine Gedanken? Durch eine Symbiose aktueller wissenschaftlicher Ansätze gelangt Bürger zur Erkenntnis: Wir sind mehr als nur Wirtschaft. Denn der Mensch ist nicht für die Wirtschaft da, sondern die Wirtschaft für den Menschen.

Show description

Continue Reading