By Christian Deuper

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,3, Universität Osnabrück (Institut für Musik / Musikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Johann Sebastian Bach, Missa h-Moll, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Betrachtungen beziehen sich auf den ersten Satz „Credo in unum Deum“ des Symbolum Nicenum (aus der h-Moll-Messe BWV 232) von Johann Sebastian Bach. Ich teile die Arbeit in zwei Hauptkapitel. Das erste widmet sich den Voraussetzungen für das Verständnis dieser Komposition: Dem textual content (dem nicaenischen Glaubensbekenntnis), der Credo-Intonation (die Bach nicht praktiziert, an die er sich aber anlehnt), dem Fugenthema (einem gregorianischen Cantus firmus) sowie der Zahlensymbolik (bezogen auf die Zahl Sieben, die in diesem Satz eine zentrale Rolle einnimmt). Das zweite Hauptkapitel konkretisiert dann Einzelaspekte dieses Satzes: Die Fuge und ihre Gestaltung, das Basso continuo, die Fortsetzung im „Patrem omnipotentem“ und schließlich, unumgänglich, die Parodiefrage.
Eine „Rechtfertigung“ möchte ich vorausschicken: Vokalmusik, gerade geistliche, kann nicht die Noten isoliert vom textual content betrachten. Ein Komponist des Barock komponiert ein großes Werk wie die h-Moll-Messe nicht, indem er genügend Noten für die Textverteilung zur Verfügung stellt, ohne den textual content auszudeuten. „Bach tritt uns in der h-moll-Messe unbestreitbar auch als Theologe gegenüber, ...“ . Deshalb sei es dem stud.theol. auch verziehen, diese musikwissenschaftliche Arbeit im Sinne der theologischen Bachforschung abzufassen (und sich damit im Wesentlichen auf deren Begründer Walter Blankenburg zu stützen ) und zwischendurch theologische und liturgische Aspekte zu berücksichtigen.

Show description

Read or Download Credo in unum Deum (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Franz Vinzenz Krommer - Harmonische Analyse des Konzerts in Es-Dur (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: Sehr intestine, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (Musiktheorie), Veranstaltung: Tonsatz, Sprache: Deutsch, summary: Der Ansatz einer modernen Computer-Gestützten examine verlangt immer mehr den Einbezug Informationswissenschaftlicher Methoden.

Das Leipziger Konzertleben: Von den Anfängen bis zum Gewandhaussaal 1781 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Public Sphere - Die Entstehung musikalischer Öffentlichkeit, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit handelt vom Konzertleben Leipzigs und bezieht sich auf den Zeitraum seit der Stadtgründung bis zum Bau des Gewandhaussaals im Jahre 1781.

Die Feier der Versöhnung: Ein Streifzug durch die Kulturtechnik der Beichte (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, notice: 2,3, Bauhaus-Universität Weimar (Fakultät Medien), Veranstaltung: Geschichte und Theorie der Kulturtechniken, Sprache: Deutsch, summary: Dass der Mensch vor allem Gutes will und doch Böses tut ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst.

Wie es euch gefällt: Der kleine Theaterversteher (Beck Paperback) (German Edition)

Kundig und unterhaltsam erläutert C. Bernd Sucher, used to be auf, vor und hinter der Theaterbühne geschieht, used to be Regisseure, Dramaturgen und Schauspieler treiben und welche Bedeutung beispielsweise Maske und Kostüm oder Licht und Requisiten haben. Er erklärt, wie guy sich auf Schauspiel- und Opernbesuche vorbereiten kann, worauf guy an solch einem Abend achten sollte und wie guy sich ein begründetes Urteil zulegt, das mehr ist als diffuses Missvergnügen.

Extra info for Credo in unum Deum (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 27 votes