By Andreas Raddau

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, observe: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: [...]
Der Einzug, den lol in die mündliche (präziser: außerhalb des Internets
stattfindende) Kommunikation hält, ist ein Beispiel für den Einfluss, den bestimmte
Medien auf mit ihnen sonst nicht verknüpfte Bereiche des Lebens ausüben können.
Dabei werden üblicherweise einige der im Ausgangsmedium beheimateten
Wertesysteme, Konventionen und Haltungen für extramediale Bereiche übernommen
und in diesen für gültig erklärt.
Ein anderer Übergang dieser paintings findet statt, wenn Handlungen aus dem
Bereich des Privaten in den der Öffentlichkeit verlegt werden, wenn additionally normative
Konventionen jener Sphäre auch in dieser zu herrschen beginnen. Die Frage nach der
normativen Bewertung sowohl dieses als auch des umgekehrten Falles gehört zu den zentralen Themen der Soziologie und insbesondere mit dem Aufkommen und vor
allem der Erschwinglichkeit von Fernsehen, Mobiltelefon und in den letzten 15
Jahren auch des Internets ist das Interesse daran nur noch gewachsen.
Im Zentrum dieser Arbeit soll der erstgenannte Fall vom Einzug des Privaten in
die Öffentlichkeit stehen. Grund dafür ist eine Argumentationslinie, die in einigen
ihrer ausformulierten Exemplare beinahe als notorisch bezeichnet werden muss und
deren Vertreter darin die those von einer brutalen Usurpation des öffentlichen
Raumes durch das inner most vertreten. Ich werde einige ihrer Vertreter im Verlauf der
Arbeit direkt zu Wort kommen lassen, möchte sie aber an dieser Stelle in ihren
Grundzügen beschreiben. Ob es sich nun beim zentralen Gegenstand der Kritik um das Fernsehen, das
Internet oder sonst ein kommunikations- oder unterhaltungselektronisches Medium
handelt, allen Vertretern dieser Kritikrichtung ist gemein, dass in dem Medium das –
und meistens nur das – Potenzial hervorgehoben und, was once zu zeigen Ziel dieser
Arbeit ist, übertrieben bedrohlich dargestellt wird, die bestehende gesellschaftliche
Ordnung in ihren Grundfesten zu erschüttern, aufzulösen oder neu zu konstituieren,
die etablierten und nützlichen Grenzen zu zerstören und damit das gelingende soziale
Miteinander unmöglich zu machen. [...]

Show description

Read or Download Das Internet der frühen Neuzeit: Eine Entwarnung vom Verfall der Gesellschaft (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

McDonald's: Soziokulturelle und wirtschaftliche Bedingungen einer erstaunlichen Erfolgsgeschichte (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, observe: 1,7, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1 EinleitungIm nächsten Jahr ist es soweit: die größte und erfolgreichste Fastfoodkette der Welt feiert ihr 50jähriges Bestehen.

Kreativität - aus der psychologischen Sichtweise (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, be aware: 1-2, Universität Augsburg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Kreativität ist ein zentrales Thema der öffentlichen Diskussionen als verborgenes Grundwort hinter solchen Stichwörtern wie Innovation, Fortschritt, Zukunft der Wissensgesellschaft, Genforschung, Bioethik, virtuelle Welten, künstliche Intelligenz.

Verschiedene Gesellschaftstheorien im Vergleich – Wie wird die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung gesehen?: Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Erkenntniswert ... moderner Gesellschaften (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, be aware: 1, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Zukunft bzw. Aussagen über die Zukunft haben angesichts der Jahrtausendwende Hochkonjunktur. Wissenschaftler, speziell Zukunfts- oder Trendforscher, werden zu expense gezogen.

Lehrbuch Moderne Familiensoziologie: Theorien, Methoden, empirische Befunde (German Edition)

1. Aufl. - Namhafte Autorinnen und Autoren geben einen fundierten Überblick über Theorien, Methoden und empirische Befunde der gegenwärtigen familiensoziologischen Forschung. Die Einführungenthält vielfältige vertiefende Informationen zum Wandel und zur aktuellen scenario der Familie in Deutschland und Europa.

Extra info for Das Internet der frühen Neuzeit: Eine Entwarnung vom Verfall der Gesellschaft (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 10 votes