By Frank Dersch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,0, Universität Konstanz, forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Herausarbeitung des Zusammenhangs zwischen politisch motiviertem Terrorismus und Kommunikation im Falle der RAF wurde bisher erst in einem Aufsatz in Angriff genommen, der das Wechselspiel zwischen den deutschen Terroristen und den Medien im öffentlichen Diskurs untersucht. Ansonsten aber sind Arbeiten zu diesem Thema „so selten, dass guy von einer Terra incognita sprechen kann.“

Die Arbeit wird deshalb der Frage nachgehen, wie sich anhand der Kommunikationsstrategie der ersten new release der RAF die charakteristische Selbstbezüglichkeit dieser Gruppe bereits kurz nach ihrer Entstehung bemerkbar macht.

Die those der partiellen Selbstadressierung als Merkmal der terroristischen Selbstbezüglichkeit soll im Folgenden durch das erste veröffentlichte Positionspapier der RAF und den Bekennerschreiben der so genannten „Mai-Offensive“ belegt werden. Der im April 1971 veröffentlichte textual content "Das Konzept Stadtguerilla" stellt die erste theoretische Äußerung der Gruppe dar, in dem der Versuch unternommen wird, über das eigene Handeln, die eigene Ideologie und die selbst gesetzten Ziele Rechenschaft abzulegen. Die in diesem textual content angekündigte „bewaffnete Propaganda“ wird im Mai 1972 durch fünf Bomben- und Sprengstoffanschläge in die Tat umgesetzt.

Die examine dieser Ereignisse muss dabei zwei Formen der Codierung in den Blick nehmen: erstens die Codierung durch die Bekennerschreiben der RAF und zweitens die Bedeutung der Anschlagsziele im historischen Kontext. Gerade der zweite Punkt ist dabei für die Herausarbeitung der Selbstbezüglichkeit der RAF unerlässlich, da er die Relationen zwischen der Terrororganisation und den Anschlagszielen erhellt, ohne dabei auf die terroristische Propaganda Rücksicht zu nehmen. Gleichzeitig wird sich zeigen, dass in einzelnen Bekennerschreiben die RAF selbst diese historischen Relationen integriert und offen ausstellt.

Die Propaganda des Wortes und die Propaganda der Tat anhand des ersten theoretischen Textes sowie den ersten ideologisch fundierten Taten und deren Bekennerschreiben werden als Beleg für das Scheitern der terroristischen Kommunikationsstrategie herangezogen, um dadurch die isolierte und auf sich selbst fixierte Haltung der RAF bereits im frühesten Stadium zu verdeutlichen. Dass die erste Aktion der RAF eine Gefangenenbefreiung verbunden mit der Gefährdung eines Menschenlebens conflict, deutete somit unmerklich schon den kommenden Weg voraus.

Show description

Read or Download Die Propaganda des Terrors - Eine Analyse der Kommunikationsstrategie der ersten RAF-Generation (German Edition) PDF

Similar language communication books

Influencing Through Argument

A easy textual content for electorate, pros and debaters of all kinds. This ebook introduces readers to the elemental sorts of arguments and the way to criticize and have interaction them, together with induction, deduction, and causation. Readers might be familiarized with the ways that advocates help their arguments and the way to criticize and interact those kinds of aid, together with historic info, records, examples, anecdotes, specialist testimony and customary event.

Europäische Identität - Probleme und Chancen in Bezug auf die Europäische Union (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,7, Universität Erfurt, Veranstaltung: Europäische Öffentlichkeit - theoretische Konzepte & empirische Befunde, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Ausbildung einer erkennbaren europäischen Identität ist unabdingbar, wenn das Projekt Europa nicht nur ökonomische, politische und akademische Eliten betreffen soll.

Media Today: Mass Communication in a Converging World

Media this day makes use of convergence as a lens that places scholars on the middle of the profound adjustments within the twenty first century media international. during the convergence lens they discover ways to imagine seriously concerning the function of media this present day and what those alterations suggest for his or her lives almost immediately and sooner or later. The book’s media platforms method is helping scholars to seem rigorously at how media content material is created, allotted, and exhibited within the new international that the electronic revolution has created.

Adaptation Online: Creating Memes, Sweding Movies, and Other Digital Performances (Studies in New Media)

Version on-line: growing Memes, Sweding video clips, and different electronic Performances explores how conventional notions of the techniques and items of artistic version are evolving on-line. utilizing a functionality lens and a shift in terminology from the metaphor of the cultural meme to the framing that edition gives, Lyndsay Michalik Gratch considers on-line variations by way of artistic method and human service provider, instead of simply as items.

Extra resources for Die Propaganda des Terrors - Eine Analyse der Kommunikationsstrategie der ersten RAF-Generation (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 31 votes